Gastgeber

Luster Fjordhytter

Am Lusterfjord und nur 15 km vom Fjordende entfernt liegt Høyheimsvik mit Luster Fjordhytter direkt am Fjordufer. Es ist eine friedliche kleine Ortschaft mit rund 200 Einwohnern. Das Eigentum am Fjordufer kaufte der Urgroßvater des aktuellen Eigentümers bereits im Jahr 1885. Sowohl sein Sohn, Enkel und Urenkel, der aktuelle Betreiber, hatten einen Geschäft und eine Kaianlage zur Abfertigung von Dampfschiffen. Zu jener Zeit gab es sowohl ein Sägewerk und eine Bäckerei. Außerdem gab es hier eine eigene Post. Aber die Zeiten ändern sich und der aktuelle Eigentümer erkannte, dass sich der Ort für Tourismus eignet und ein Grundstück direkt am Fjordufer attraktiv für die Vermietung von Unterkünften ist.

Im Jahr 1987 waren die ersten acht Hütten fertig zur Vermietung und sieben Jahre später wurden vier weitere neue Hütten fertiggestellt. Zusätzlich wurde ein Rezeptionsgebäude mit Gemeinschaftsraum zum Vermieten gebaut und 1996 eingeweiht. Weiterhin ist das weiße im Schweizerstil gebaute Haupthaus von 1905 die Hauptattraktion auf dem Hofplatz. Das Haus war als Geschäft und Postamt gebaut und die Familie hatte Platz zum Wohnen in der zweiten Etage. Später wurde es im Takt der sich ändernden Zeiten umgebaut. Das Kai und Lagerhaus wird heute genutzt um die Landwirte in Luster mit Betriebsmitteln wie Kraftfutter und Dünger zu versorgen.


Gastgeber

Luster Fjordhytter wurde immer geleitet von Stein Bugge Næss, der an diesem Ort geboren und aufgewachsen ist. Er hat eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete teilweise als Lehrer im Handelsfach bevor er das Geschäft von Vater und Großvater übernahm. Zuerst baute er 1980 ein neues Geschäftshaus und später kam die Idee zum Vermieten von Hütten an Touristen. Mit zwölf Hütten, die von 1987 bis 1994 gebaut wurden, hat die Anlage inzwischen 60 Gästebetten. Mit Stein arbeitet seine Lebensgefährtin Rita, die das restliche Jahr über Lehrerin ist. In der Hauptsaison reinigt sie die Hütten, kümmert sich um die Wäsche und sorgt dafür, dass es rund um Hütten und Haus schön blüht und ordentlich ist.